22. September 2019, 18 Uhr

Liederabend mit Bariton Benjamin Appl und Graham Johnson

Lieder von Ludwig van Beethoven, Hugo Wolf und Robert Schumann interpretieren Bariton Benjamin Appl und der Pianist Graham Johnson.

Die Auftritte des Baritons Benjamin Appl bei Liederabenden, Konzerten und in der Oper werden gleichermaßen von Publikum und Kritik gefeiert. Seine erste Stimmbildung erhielt er bei den Regensburger Domspatzen. Appl schloss seine Gesangsausbildung an der Hochschule für Musik und Theater München sowie der Guildhallof Music & Drama in London mit Auszeichnung ab. Er tritt in Konzerthäusern wie der Carnegie Hall und der Wigmore Hall auf und ist Gast bei vielen internationalen Musikfestivals wie dem Heidelberger Frühling, Rhein-gau Musikfestival und dem KlavierfestivalRuhr. Graham Johnson begleitete Sänger wie Ian Bostridge, Juliane Banse, Thomas Hampson, Peter Schreier und Elisabeth Schwarzkopf. Zu seinen besonderen Verdiensten zählt die Gesamtaufnahmedes Schubertschen Lied schaffens. Er ist Dozent undhält Meisterklassen an Musikhochschulen und bei Festivals ab.

Karten ab 12.11.2018 bei der Tourist-Information im Haus des Gastes 

und bei www.ticket-regional.de