Aktuelle Infos finden sie
auch auf facebook.

Previous slide
Next slide
Die Konzertreihe der Barbara und Rudi Müller Stiftung

Liebe Musikfreunde,

zum musikalischen Abschluss des Konzertjahres 2023 haben wir das Leonkoro Quartet begrüßen dürfen.  

Ein schöneres Finale hätten wir uns nicht wünschen können. Vielen Dank für einen sehr besonderen Abend. Und vielen Dank auch an unser phantastisches Publikum für die Besuche und die Treue im vergangenen Jahr. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2024!

Denn auch dieses Jahr erwarten wir wieder vier außergewöhnliche Konzerte, über die Sie unten mehr erfahren.

Am 17. März starten wir mit dem Belcea Quartet, auf das wir uns sehr freuen. Am 16. Juni dann kommt die wunderbare Cellistin Raphaela Gromes mit ihrem Klavierpartner Julian Riem. Und auch im zweiten Halbjahr stehen zwei großartige Konzerte an.

Karten für unsere Konzerte erhalten Sie wie immer bei der Tourist-Info im Haus des Gastes oder online bei Ticket Regional. Für weitere Informationen schauen Sie gerne auch auf unserer Webseite vorbei oder folgen Sie uns auf Facebook. Da wir uns ganz besonders über junge Gäste freuen, ist der Eintritt für die Konzerte bis 18 Jahre frei.

Herzliche Grüße und auf bald,

Ihre Barbara & Rudi Müller Stiftung

Konzerte

SAISON 2024

17. März 2024

Kammerkonzert

Sonntag, 17. März 2024, 18 Uhr

Belcea Quartet

Programm:

Ludwig van Beethoven

Streichquartett Nr. 4 C-Moll op. 18 Nr. 4

Béla Bartók

Streichquartett Nr. 1 a-Moll op. 7 SZ 40

– Pause –

Ludwig van Beethoven

Streichquartett Nr. 12 Es-Dur op. 127

Das Konzert im Radio

MONTAG, 9.10.2020,
SWR2 ABENDKONZERT,
20.03 – 22.00 UHR

16. Juni 2024

Cellokonzert

Sonntag, 16. Juni 2024, 18 Uhr

Raphaela Gromes, Cello, mit Julian Riem, Klavier

Programm:

F E M M E S

Lera Auerbach (*1973)

6 Präludien für Violoncello und Klavier op. 24, 1999 (18 Min)

Henriette Bosmans (1895-1952)

Sonate für Violoncello und Klavier (24 Min.)
Allegro maestoso
Un poco Allegretto
Adagio
Allegro molto e fuoco

– Pause –

Clara Schumann (1819-1896)

Drei Romanzen für Violine und Klavier (arr. Julian Riem) (12 Min.)
Andante molto
Allegretto
Leidenschaftlich schnell

Pauline Viardot – Garcia (1821-1910)

aus Six Morceaux VWV 3003 (9 Min.)
Bohemienne
Romance
Tarantelle

Elisabeth Kuyper (1877-1953)

Ballade (6 Min)

Nadja Boulanger (1887-1979)

Trois Pièces (9 Min.)
Modere
Sans vitesse et à l´aise
Vite et nerveusement rythmeé

Das Konzert im Radio

MONTAG, 9.10.2020,
SWR2 ABENDKONZERT,
20.03 – 22.00 UHR

15. September 2024

Klavierkonzert

Sonntag, 15. September, 18 Uhr

Joseph Moog

Programm:

B E L L E  É P O Q U E

MÉLANIE BONIS (1858-1937)

„Mélisande“ op. 109

ALEXANDER SCRJABIN (1872-1915)

Allegro de concert op. 18

CÉCILE CHAMINADE (1857-1944)

Sonate op. 21
Allegro appassionato
Andante
Allegro

JOHANN STRAUSS (1825–1899)

„Schatz-Walzer“ aus „Der Zigeunerbaron“, bearbeitet von Ignaz Friedman

– Pause –

FRANCIS POULENC (1899-1963)

“Mélancolie”

MAURICE RAVEL (1875-1937)

„Jeux d’eau“

ISAAC ALBENIZ (1860-1909)

“Triana” aus “Iberia”, Zweites Buch, bearbeitet von Leopold Godowsky

FRANZ LISZT (1811-1886)

Étude de concert Nr. 2 f-moll, “La Leggierezza”

„Venezia e Napoli“ aus „Années de Pèlerinage”, Deuxieme Annèe: Italie“ S161

Gondoliera. Quasi Allegretto
Canzone. Lento dolorosa
Tarantella. Presto – Canzone napoletana

Das Konzert im Radio

MONTAG, 9.10.2020,
SWR2 ABENDKONZERT,
20.03 – 22.00 UHR

10. November 2024

Kammerkonzert

Sonntag, 10. November, 18 Uhr

Theo Plath, Koch & Blettenberg

Programm:

Ludwig van Beethoven

Trio G-Dur WoO 37

Carl Reinecke

Flötensonate e-Moll op. 167

– Pause –

Charles Koechlin

Fagottsonate op. 71

Felix Mendelssohn-Bartholdy

Klaviertrio d-Moll op. 49/1. (Arr.)

Das Konzert im Radio

MONTAG, 9.10.2020,
SWR2 ABENDKONZERT,
20.03 – 22.00 UHR

Geniessen Sie unsere Konzerte im Radio

19. Februar 2022

Samstag, 19. Februar 2022 / 20.03 Uhr

SWR 2 Abendkonzert mit unserem Novemberkonzert

Konzert vom 07. November 2021 im Haus des Gastes

Elena Bashkirova, Klavier

Marc Bouchkov, Violine

Adrien La Marca, Viola

Eckart Runge, Violoncello

Pablo Barragán, Klarinette

In Zusammenarbeit mit „The Jerusalem International Chamber Music Festival“

Die Konzertreihe der Barbara & Rudi Müller Stiftung
Gefördert von der Sparkasse Rhein-Nahe
In Kooperation mit SWR 2